Erstellt von Jasmin Jung | | Allgemein Aktuelles

Kinderwallfahrt Dietkirchen - Dehrn

Kinderwallfahrt für die Pfarreien Dietkirchen, Dehrn, Eschhofen, Lindenholzhausen. Jede unserer Kirchen ist nach einem Heiligen benannt. Doch: Wer waren sie? Was haben sie in ihrem Leben gemacht und welche Botschaft haben sie für uns heute? Was verbindet uns heute noch mit ihnen? Diesen Fragen möchten wir bei einer gemeinsamen Wallfahrt nachgehen, zu der wir alle Kinder ab dem Vorschulalter ganz herzlich einladen. Die Wallfahrt findet statt am: Freitag, 01. September 2017 von 15.45 Uhr bis ca. 19. 00 Uhr

Treffpunkt: vor der Pfarrkirche St. Lubentius in Dietkirchen Abschluss: an der Nikolauskapelle in Dehrn.

 

Der Weg führt uns zu Fuß von Dietkirchen nach Dehrn. Bei gutem Wetter gehen wir durch den Dehrner Wald (dort ist unebenes Gelände – bitte beachten, falls jüngere Geschwisterkinder im Buggy dabei sind), über das Dehrner Schloss zur Nikolauskapelle. Auch von schlechtem Wetter lassen wir uns nicht abhalten, gehen dann allerdings den befestigten Weg am Lahnufer entlang. Für den Weg benötigt werden etwas zu Trinken und dem Wetter entsprechende Kleidung. In Dehrn angekommen, feiern wir um 18.00 Uhr in der Nikolauskapelle miteinander Gottesdienst. Im Anschluss daran gibt es vor der Kapelle noch eine kleine Stärkung. Von dort aus brechen wir alle gegen 19.00 Uhr nach Hause auf. Um besser planen zu können, bitten wir um eine verbindliche Anmeldung bis spätestens 25. August 2017 (unter Angabe von Name, Alter und Wohnort des Kindes), entweder telefonisch oder per Mail im Pfarramt Dehrn (06431/71096; Pfarramt-Dehrn@t-online.de). Darüber hinaus bitten wir, den den Anmeldeabschnitt auszudrucken bzw. in der Kirche mitzunehmen und bis spätestens 29. August ausgefüllt in Ihrem Pfarramt abzugeben oder aber auf jeden Fall zur Wallfahrt mitzubringen.

Zum Prospekt mit Anmeldeabschnitt gelangen Sie hier unten:

Zurück zur Übersicht