Erstellt von Frank Sittel | | St. Marien Limburg Aktuelles

"Orgel plus" in der Pallottinerkirche wurde zur Sternstunde

Der künstlerische Leiter der Reihe "Orgel plus", Wolfgang Haberstock, hatte Denny Wilke (Truhenorgel) und das Posaunenquartett mit Mitgliedern des Gewandhauses Leipzig in die Pallottiner- und Pfarrkirche "St. Marien" Limburg eingeladen.

Die geistliche Abendmusik wurde zu einer musikalischen und künstlerischen Sternstunde.

Das Programm beinhaltete anspruchsvolle und teilweise selten gehörte Werke von Marini, Gabrieli, Senfl, Schütz, Palestrina, Trombetti, Pachelbel, Bach, Serocki und Jacques Charpentier. Die Ausführenden überzeugten mit einer ungewöhnlichen technischen Präzision und durch eine ausgesprochen tiefe künsterlische Reife.

Ihnen dankte Pfarrer P. Toni Schröers, SAC, Limburg für die in schönster Weise gestaltete MUSICA SACRA in der Klosterkirche.

Zurück zur Übersicht