Erstellt von Renate Ruß | | St. Georg Dom Limburg Aktuelles

„Es geht wieder los!“

Öffentliche Gottesdienste sind ab 1. Mai in Hessen unter bestimmten Bedingungen wieder möglich.

Im Pastoralen Raum Limburg machen der Dom und die Pfarrei St. Marien in Limburg und die Pfarrei St. Johannes der Täufer in Elz ab dem Wochenende 2./3. Mai den Anfang mit der Feier der Eucharistie.

Ab dem Wochenemde 9./10. Mai wird es weitere Gottesdienste im Pastoralen Raum Limburg geben. Wann und wo diese gefeiert werden, wird Anfang der kommenden Woche über die Homepage des Pastoralen Raumes www.katholisches-limburg.de mitgeteilt werden. Dort sind auch Informationen über alle aktuellen Entwicklungen zeitnah zu finden.

Der Zugang zu den Gottesdiensten ist zahlenmäßig begrenzt. Die Anzahl der zugelassenen Gottesdienstteilnehmer*innen richtet sich nach der Zahl der unter Wahrung der Abstandsgebote verfügbaren Sitzplätze. Im Dom sind das 77, in Elz 76.

Teilnehmen darf nur, wer gesund ist, fieberfrei und ohne Erkältungserscheinungen ist.

Das Tragen eines Mund-Nase-Schutzes ist bis zum Einnehmen des Sitzplatzes in der Kirche notwendig.

Aufgrund der begrenzten Teilnehmer*innenzahl ist eine Anmeldung zu den Gottesdiensten nötig. Dies dient dazu, dass insbesondere ältere Gemeindemitglieder die Gewähr haben, nach Anmeldung auch einen Platz zu erhalten. Sollten nicht alle Plätze über die Anmeldung belegt sein, können gerne weitere Menschen an den Gottesdiensten teilnehmen.

Die Anmeldung erfolgt telefonisch im Pfarrbüro vor Ort zu den angegebenen Öffnungszeiten.

Allerdings raten wir dringend dazu, dass Personen, die sich einer „Risikogruppe“ zurechnen, aus Eigenschutz nicht an den öffentlichen Gottesdiensten teilnehmen sollten!

Am Eingang wird von Ordnern eine Teilnehmerliste geführt.

Außerdem wird den Teilnehmer*innen die Möglichkeit geboten, sich am Eingang der Kirche die Hände zu desinfizieren.

Die Laufwege in der Kirche sind als Einbahnwege markiert, um ein Zusammentreffen zu verhindern. Deshalb gibt es auch nur einen Eingang und einen davon unterschiedenen Ausgang.

Leider muss auf Gemeindegesang verzichtet werden. Aber es wird Musik mit Orgel und evtl. Solisten und (Familien-)Ensembles geben.

 

Die Gottesdienstzeiten ab diesem Wochenende sind

in Elz:
Samstag, 2. Mai, 18.30 Uhr;
Sonntag 3. Mai, 09.30 Uhr

im Dom:
Sonntag, 3. Mai, 10.15 Uhr

in St. Marien:
Samstag, 2. Mai, 18.00 Uhr;
Sonntag 3. Mai, 11.30 Uhr;
in St. Marien finden außerdem noch die Frühmesse am Sonntag um 7.30 Uhr und das Konventamt um 9.30 Uhr statt.

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Termine