| Allgemein Aktuelles

Ein Pilgerweg für Katharina Kasper - 26. September, 09:30-16:00 Uhr

Die Ordensgemeinschaft der Dernbacher Schwestern, Georg Schmitz von der Katharina Kasper ViaNobis GmbH und die Pilgerstelle im Bistum Limburg laden ein zur Vorstellung des Projektes „Ein Pilgerweg für Katharina Kasper“ und zum Erkundungspilgern auf dem entstehenden Pilgerweg.

Seit langer Zeit gibt es den Wunsch, den Weg, den Katharina Kasper von Dernbach nach Limburg und zurück unzählige Male selbst gelaufen ist, als Weg auszuweisen. Zukünftig soll es somit den Katharina-Kasper-Weg als Pilgerweg im Bistum Limburg geben. Mitten in diesen Überlegungen möchten wir Sie einladen, mit uns eine Teilstrecke zu pilgern und dabei eine mögliche Beschilderung mit in den Blick zu nehmen. Wir planen in 6 Gruppen die Strecke zu laufen; drei Gruppen laufen Teilstücke von Limburg nach Dernbach, drei Gruppen in Teilstücken die Strecke von Dernbach nach Limburg.

Herzliche Einladung am 26. September eine Teilstrecke mitzulaufen!
Bitte melden Sie sich aufgrund der aktuellen Corona-Situation und zur besseren Planung bis zum 22. September bei der Pilgerstelle mit den genannten Anmeldeinformationen in der Pilgerstelle in Limburg an.

Es freuen sich auf Ihr Interesse und Ihre Teilnahme die Schwestern in Dernbach, Georg Schmitz und Miriam Penkhues.

Ihre Ansprechpartnerin für Fragen:
Miriam Penkhues
Pilgerstelle Bistum Limburg
Roßmarkt 4,
65582 Limburg
Tel. 06431-295-489

Zurück zur Übersicht