St. Josef Staffel

Erstellt von Katharina Eckert | | St. Josef Staffel Aktuelles

Sommerfreizeit 2019 - Anmeldung ab sofort möglich

Gruppenleiter der SoFrei

„In einer Woche um die Welt!“ war das Thema auf der Herbst-Freizeit der katholischen Kirche St. Josef Staffel. Statt, wie sonst in den Sommerferien, haben wir die erste Woche der Herbstferien im Thomas-Morus-Haus in der Rhön verbracht. Wir – das sind die Gruppenleiter (Gruleis) und unser Pastoralreferent Johannes Burek aus Staffel und natürlich unsere Teilnehmer– mussten zusammen mit unseren Teilnehmern erst einmal in ein Flugzeug steigen, um unsere Reise zu beginnen.

Einige Turbulenzen später landeten wir in Amerika - ausgerechnet an Halloween! Natürlich musste dann auch ein Kürbis geschnitzt werden. So entstand eine Ansammlung der unterschiedlichsten Gesichter: Manche gruselig, manche lustig und manch einer auch viel zu schwer, um noch selbst getragen zu werden. Da halfen selbst die hervorragenden Burger unseres Küchenteams nichts. Und abends? Abends gab es, passend zur Weltreise, das Spiel Risiko auf einer ca. 2 x 4 m großen, selbstgemalten Karte, die als Spielfeld diente. In den Spielen, die an dem jeweiligen Tag stattfanden, wurden Punkte gesammelt, die dann abends eingesetzt werden konnten. Mit dem Ziel möglichst viele Länder einzunehmen, bereisten wir also auf allen Ebenen die Welt.

Der nächste Tag brachte uns einen Gottesdienst mit Gospelchor unter freiem Himmel. Aber wir mussten unsere Reise natürlich fortsetzen! Mit unserem Flugzeug hatten wir allerdings kein Glück - über Asien verloren wir ein Triebwerk und stürzten ab! Aufgeteilt in vier Gruppen mussten sich unsere Teilnehmer auf die Suche nach allen vermissten Gruppenleitern begeben. Gut, dass alle Teilnehmer erfolgreich waren, sonst hätten wir den ein oder anderen wohl im Wald vergessen.

Und abends? Risiko.

Unser Flugzeug war ein Totalschaden, wie kommen wir jetzt nur weiter? Mit dem U-Boot, tauchten wir („Luft anhalten!“) kurz in die Unterwasserwelt ein. Ein Unterwasser-Stratego und ein „Pottwal-Filet“ später wurde die Luft knapp und wir mussten wieder auftauchen. („Ahh, endlich wieder Luft!“) Zwischen Pyramiden und viel Sand meisterten unsere Weltreisenden eine Grabsuche in Ägypten und einen Buschtrommelkurs.

Und abends? Risiko.

Nach dem anstrengenden Tag, reisten wir mit einem ruckelnden und klapprigen Bus nach Europa, um uns auszuruhen. Ein Brunch mit dänischem Haferbrei, italienischer Pizza und vielen weiteren leckeren Dingen stärkte uns für das 40 Aufgabenspiel.

Und abends? Risiko.

Der alte Bus leistete uns treue Dienste und brachte uns am nächsten Tag nach Australien. Hier hieß es „Capture the flag!“

Und abends? Risiko.

„Ten, nine, eight, seven, six, five, four, three, two, one, zero“ starteten wir am nächsten Tag mit einer Rakete ins Weltall. Das Putzen und Aufräumen ohne Schwerkraft war ganz schön schwierig! Und schon hatten wir das Ende unsere Weltreise erreicht. Doch was macht man am letzten Abend, wenn das Ziel schon erreicht wurde? Die ganze Woche über haben unsere vier Gruppen jeweils eine Pinata gebastelt: Ein Raumschiff, ein Papagei, ein Eifelturm und ein Flugzeug. Diese wurden aufgehängt und durften von den gegnerischen Gruppen zerschlagen werden.

Und danach? Risiko!

Die finale Runde des überdimensionalen Risikospiels wurde gespielt und wir setzten unsere Reise Richtung Heimat fort. Neben all den Aktivitäten wurden wir von unserem Küchenteam Heinrich Eckert und Klaus Lanio mit internationalen Mahlzeiten versorgt. Daher an dieser Stelle nochmals: Vielen Dank dafür! Das „Pottwal-Filet“ war wirklich sehr lecker! :D

Nächstes Jahr wird die Sommerfreizeit wieder in der letzten Woche der Sommerferien vom 02.08.2019 bis zum 09.08.2019 in Kelberg in der Eifel stattfinden! Wir freuen uns immer über neue und alte Gesichter. ;)

Das Anmelden ist ab sofort bei uns im Pfarrbüro oder per Mail (st.josef-staffel(at)bistum-limburg.de) möglich.

Falls ihr noch Fragen habt, könnt ihr auch gerne uns Gruleis kontaktieren (grulei_staffel(at)yahoo.com).

Wir freuen uns, wenn ihr mit dabei seid!
Bis dann, Eure Gruleis!

 

PS: Wir haben natürlich nicht NUR Risiko am Abend gespielt, sondern auch eine Nachtwanderung gemacht oder einen Film geschaut oder…. Findet es nächstes Jahr selbst heraus! ;)

 

 

 

 

 

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Termine

Aktuelle Neuigkeiten

Ansprechpartner & Pfarrbüros

Pfarramt St. Josef
Hans-Wolf-Straße 1
65556 Limburg-Staffel

Fon: 0 64 31 / 86 20
Fax: 0 64 31 / 33 28
E-Mail: st.josef-staffel(at)bistum-limburg.de

Öffnungszeiten Pfarramt
Dienstag & Freitag: 08:30 – 11:30 Uhr
Mittwoch: 14:00 – 18:00 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Website von St. Josef Staffel-Limburg
St. Josef-Kirche Staffel-Limburg