St. Marien Limburg

Kirchenmusik in der Pallottinerkirche am 11. und 12. Juli

Erstellt von Frank Sittel | | St. Marien Limburg Aktuelles

Während der Eucharistiefeiern in der Pallottiner- und Pfarrkirche "St. Marien" Limburg am Samstag, 11. Juli, 18 Uhr und im Konventamt, Sonntag, 12. Juli, 9.30 Uhr spielt Frank Sittel "Prelude II" G-Dur von Felix Mendelssohn Bartholdy (1809-1847).

Mehr lesen

Ein Gemeinschaftserlebnis während der Corona-Krise für den Kirchenchor St. Marien

Erstellt von Wolfgang Bartoschek | | St. Marien Limburg Aktuelles

Im März fand die letzte Probe des Kirchenchores St. Marien statt. Wegen der Corona-Einschränkungen ist auch noch nicht klar, wann der Chor wieder seine Probenarbeit beginnen kann. Vor Beginn der Sommerferien lud der Vorstand die aktiven Sängerinnen und Sänger zu einem Gottesdienst der besonderen Art ein.

Mehr lesen

Geistliche Musik wird in der Pallottinerkirche aufgenommen

Erstellt von Frank Sittel | | St. Marien Limburg Aktuelles

Die vor 45 Jahren erbaute große Orgel in der Pallottiner- und Pfarrkirche "St. Marien" Limburg, sozusagen ein wortloser Chor, ist ein wirkungsvolles Instrument zur Verherrlichung Gottes, zur Verkündigung der biblischen Botschaft und zur Freude der Menschen.

Mehr lesen

Bewegte Kirche

| St. Georg Dom Limburg Aktuelles

Radfahren und Pilgern durchs Bistum Limburg

 

Heimat erleben und Kirche völlig neu erfahren – zu Fuß oder mit dem Fahrrad: Im Taunus oder im Westerwald, durch das Rhein-Main-Gebiet oder die wunderschöne Landschaft zwischen Lahn, Dill und Eder. Wir laden Sie ein, Ihre Heimat zu erkunden und ganz neue Gegenden zu entdecken. Alleine, als Familie oder in einer Gruppe.

Mehr lesen

NETZ - Magazin des Bistums

| St. Georg Dom Limburg Aktuelles

Das Cover des neuen NETZ-Magazins macht deutlich: Es gibt viele Fragezeichen, was diese Corona-Pandemie für die Kirche bedeutet.

 

Die Corona-Pandemie hat das kirchliche Leben auf den Kopf gestellt. Das Virus hat nicht nur zu massiven Einschränkungen geführt und Routinen und Gewohntes in der Seelsorge in Frage gestellt, sondern auch zahlreiche Fragen aufgeworfen: Wie relevant ist Kirche noch? Braucht es andere liturgische Formen? Können wir aus der Krise etwas für den Weg der...

Mehr lesen

Altehrwürdige Gesänge in der Pallottinerkirche

Erstellt von Frank Sittel | | St. Marien Limburg Aktuelles

Mit dem Namen „Gregorianischer Choral“ bezeichnet man den einstimmigen liturgischen Gesang der lateinischen Kirche, wie er im frühen Mittelalter unter Papst Gregor I. geordnet und von da an in allen Kirchen römischer Liturgie verbreitet und bis heute gepflegt wird. Der gregorianische Choral ist der Gesang der Liturgie. In ihm – dem Kunstgesang der Kirche – treffen beide gleichgewichtige Momente zusammen: das liturgische und das musikalische. Das II. Vatikanische Konzil hat die von Gregor I....

Mehr lesen

Die musikalische Gestaltung der Liturgie in der Pallottinerkirche

Erstellt von Frank Sittel | | St. Marien Limburg Aktuelles

Die vor 45 Jahren erbaute große Orgel in der Pallottiner- und Pfarrkirche „St. Marien“ Limburg – ein wortloser Chor - ist ein wirkungsvolles Instrument zur Verherrlichung Gottes, zur Verkündigung der biblischen Botschaft und zur Freude der Menschen. Sie hat 40 Register, die auf drei Manualen und Pedal (Hauptwerk, Schwellwerk, Rückpositiv, Pedal) verteilt sind. Darüber hinaus steht eine Truhenorgel mit vier Registern (Orgelbau Hugo Mayer) im Chorraum der Kirche zur Verfügung.

Mehr lesen

Kirchenmusik in der Pallottinerkirche

Erstellt von Frank Sittel | | St. Marien Limburg Aktuelles

"O lass im Hause dein, uns all geborgen sein" - so ist es aus einem Lied (Gotteslob 478) zu vernehmen.

Vor dem Hintergrund des Grundrechts auf Religionsfreiheit wurde es möglich, dass Gottesdienste am vergangenen Samstag (Vorabendmesse) und Sonntag (Frühmesse, Konventamt, Pfarrgottesdienst) unter Berücksichtigung der Hygienevorschriften in der Pallottiner- und Pfarrkirche "St. Marien" Limburg und darüber hinaus wieder gefeiert werden konnten.

Mehr lesen

Ostern ist in diesem Jahr anders, findet aber trotzdem statt.

Erstellt von Dompfarramt | | St. Georg Dom Limburg Aktuelles

"Ostern ist auch in diesem besonderen Jahr."

Das sogenannte „Triduum Paschale“, also die Gottesdienste an den Tagen Gründonnerstag, Karfreitag, Karsamstag und Ostersonntag, werden aus dem Limburger Dom übertragen.

Das Bistum Limburg bietet auch an den Ostertagen Live-Streams an. Die Gottesdienste werden aus der Kapelle des Limburger Bischofshauses und aus dem Dom übertragen. Zu sehen sind die Streams über www.bistumlimburg.de sowie über den Facebook- und den Youtube-Kanal des Bistums. Wir...

Mehr lesen

Grußwort von Pfarrer Rehberg zur Karwoche

Erstellt von Dompfarrer Gereon Rehberg | | Allgemein Aktuelles

Liebe Schwestern und Brüder,

für uns Christen ist der Sonntag der erste Tag der Woche. Der Ostersonntag – Tag der Auferstehung Christi – ist der Anbruch einer neuen Ära. Jeder Sonntag erinnert uns an die Auferstehung Jesu.

Mehr lesen

Aktuelle Termine

Ansprechpartner & Pfarrbüros

Pfarramt St. Marien
Wiesbadener Str. 1
65549 Limburg

Fon: 0 64 31 / 94 81-0
Fax: 0 64 31 / 94 81-50
E-Mail: stmarien-limburg(at)bistum-limburg.de

Öffnungszeiten Pfarramt
Montag - Mittwoch: 9:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 12:00 & 15:00 - 17:00 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Website von St. Marien Limburg
St. Marien-Kirche Limburg