St. Marien Limburg

Erstellt von Dompfarrer Gereon Rehberg | | Allgemein Aktuelles

Grußwort von Pfarrer Rehberg zur Karwoche

Kreuz - Foto: Pete Linforth / pixabay.com

Liebe Schwestern und Brüder,

für uns Christen ist der Sonntag der erste Tag der Woche. Der Ostersonntag – Tag der Auferstehung Christi – ist der Anbruch einer neuen Ära. Jeder Sonntag erinnert uns an die Auferstehung Jesu.

Mit dem Palmsonntag beginnt die Woche, die zu diesem alles veränderndem Ereignis geführt hat. Es ist gewissermaßen die letzte Woche einer alten Welt, die nach Ostern nie mehr dieselbe sein wird. Die letzte Woche der alten Welt ist die Woche, in der Gottes Liebe zu den Menschen sichtbar wird. Palmsonntag, dieser Sonntag hat seinen Namen von der Segnung der Palmzweige und der Prozession, in der die Gläubigen diese grünen Zweige in den Händen halten als Erinnerung an den Einzug Jesu in Jerusalem. Ein triumphales Geschehen und dann? Noch in derselben Woche wird sich die Volksmenge wieder versammeln. Ob es die gleichen Menschen sind, die am Palmsonntag „Hosanna“ rufen und am Karfreitag „Kreuzige ihn“? Man hat diesen Vergleich oft gezogen um zu zeigen, wie wankelmütig Menschen sind. „Hosanna“ und „Crucifige“ liegen sehr nahe beieinander – auch in unseren Tagen.

In dieser so besonderen Fastenzeit, die sicher noch mehr als sonst eine „Zeit der Gnade“ (2 Kor 6,2) ist, wünsche ich Ihnen einen guten Weg auf Ostern hin. Auch wenn wir das Osterfest äußerlich nicht gemeinsam feiern dürfen, können wir gewiss sein, dass der Herr auferstanden ist und uns den Zugang zum Heil öffnet. Ostern sagt uns, gerade jetzt in der Zeit der Ungewissheit, dass in unserem Leben nichts vergeblich ist. Denn alles, was wir tun und alles, was wir erleiden, ist bereits Anlauf auf das Leben in Fülle, auf das Leben, das bleibt. Als Priester bete ich für Sie. Im täglichen Breviergebet, dem Gebet der Kirche und bei der Feier der hl. Messe erbitte ich für Sie Kraft, innere Gelassenheit, Geduld, Zuversicht und lebendigen Glauben. Bleiben Sie gesund! Achten Sie auf sich und auf alle, die Ihnen anvertraut sind.

Eine gesegnete Kar- und Osterwoche wünscht Ihnen

Ihr
Gereon Rehberg
Dompfarrer

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Termine

Ansprechpartner & Pfarrbüros

Pfarramt St. Marien
Wiesbadener Str. 1
65549 Limburg

Fon: 0 64 31 / 94 81-0
Fax: 0 64 31 / 94 81-50
E-Mail: stmarien-limburg(at)bistum-limburg.de

Öffnungszeiten Pfarramt
Montag - Mittwoch: 9:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 12:00 & 15:00 - 17:00 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Website von St. Marien Limburg
St. Marien-Kirche Limburg