Erstellt von Renate Ruß | | Allgemein Aktuelles

Erstkommunionfeiern und Erstkommunionvorbereitung 2022

Der Pastorale Raum Limburg hat sich auf den Weg gemacht, in den kommenden Jahren zu einer Pfarrei zusammenzuwachsen. Auf dem Weg dorthin wird schon jetzt in einigen Bereichen die Zusammenarbeit intensiviert. Das betrifft auch die Vorbereitung auf die Erstkommunionfeiern im Jahr 2022. Über Änderungen, die sich dadurch und durch die Berücksichtigung von Aspekten, die uns die Corona-Pandemie noch auferlegt, ergeben, möchten wir hiermit informieren.

 

Zunächst wird erstmals in allen Gemeinden ein einheitliches Kurskonzept und -buch verwendet werden, auf dem die Vorbereitung aufbaut. Außerdem werden sich teilweise die Zuständigkeiten und Ansprechpersonen des Pastoralteams für die Erstkommunionvorbereitung in einigen Gemeinden ändern. Mit den konkreten Vorbereitungen des neuen Kurses kann erst begonnen werden, wenn für dieses Jahr die Erstkommunionfeiern abgeschlossen sind, was teilweise in einigen Pfarreien unseres Pastoralen Raumes erst Mitte Oktober sein wird.

Hinzu kommt, dass die diesjährigen Erstkommuniontermine pandemiebedingt – zum Teil mehrfach – verschoben werden mussten und wir auch für den nächsten Kommunionkurs nicht sicher davon ausgehen können, dass es nicht erneut zu pandemiebedingten Verzögerungen und für die Kinder zu großen Einschränkungen in der Art der Kommunionkursgestaltung kommen wird. Auch wenn wir alle hoffen, dass eine solche Situation nicht mehr eintreten wird, müssen wir sie doch in unseren in das nächste Jahr hineinreichenden Überlegungen berücksichtigen.

Aufgrund dieser anstehenden Änderungen und Überlegungen hat das Pastoralteam, das für die gesamte Seelsorge im Pastoralen Raum Limburg zuständig ist, beschlossen, die Erstkommuniontermine des nächsten Kurses schon von Beginn an in den Sommer 2022, kurz vor die Sommerferien, zu verlegen. Wir hoffen, dass wir damit digitale Erstkommunionstunden vermeiden können und die ganze Vorbereitung in Präsenz stattfinden kann – und dass es bei dem einmal festgelegten Termin bleiben wird. Die Verlegung des Termins in den Sommer ist der aktuellen Situation geschuldet und ist deshalb nur für das kommende Jahr geplant.

Nach dem jetzigen Stand der Planungen beginnt die Gruppenphase der Erstkommunionvorbereitung mit den Treffen der Kinder nach den Weihnachtsferien. Wir rechnen damit, dass wir, je nach Größe der Gesamtgruppe, auch im nächsten Jahr mehrere Erstkommunionfeiern in den einzelnen Pfarreien haben werden. Über die Weise der Anmeldungen und die Einzelheiten der Kursgestaltung werden die betroffenen Familien zeitnah, spätestens nach den Herbstferien, informiert.

Folgende Termine sind geplant:

Sa, 25. Juni 22/ Sa, 2. Juli 22
St. Marien (2 Samstagstermine ab 9.30 Uhr)

Sa, 2./So, 3. Juli 22
Dietkirchen und Dehrn (jeweils eine Feier samstags und/oder nur sonntags)
Eschhofen und Lindenholzhausen (jeweils eine Feier samstags und/oder nur sonntags)

Sa, 9./So, 10. Juli 22
Elz und Dom/St. Hildegard (Feiern samstags und sonntags)

Sa, 16./So, 17. Juli 22
Offheim und Staffel, nach Möglichkeit nur So, 17. Juli.

 

 

 

Zurück zur Übersicht
Aktuelle Termine