St. Jakobus Lindenholzhausen

Erstellt von Bernhard Harjung | | St. Jakobus Lindenholzhausen Aktuelles

Erstkommunion in Lindenholzhausen

Am 30. August können wir endlich Erstkommunion feiern. Sie steht unter dem Leitwort: „Mit Jesus in einem Boot“.

Dieses Leitwort: „Mit Jesus in einem Boot“ geht zurück auf das Markusevangelium 4,35f. An dieser Stelle wird erzählt, wie die Freunde Jesu zusammen mit ihm im Boot unterwegs waren. Ein heftiger Sturm tritt auf; alle geraten in Angst, nur Jesus schläft. Die Freunde wecken ihn in ihrer Not: die Angst und auch der Sturm beruhigen sich. Unter der Oberfläche dieser Erlebnisgeschichte verdichtet sich eine tiefe Glaubenserfahrung, die auch wir heute machen können. Das Ablegen vom Ufer ist Sinnbild für unser hineingeboren werden in dieses Leben. Unsere Lebensreise endet, wenn wir am „anderen Ufer“ (Gottes Ewigkeit) angekommen sind. Dazwischen sind wir mit unseren Mitmenschen unterwegs in einer bunten Welt, mit freundlichen, aber auch mit schwierigen „Farben“. „Stürmen“, Lebenskrisen, Krankheiten,... In allem begleitet uns Gott (bzw. Jesus) – wir merken es nur nicht. Doch wir können ihn „wecken“. Er ist immer da, tief entspannt, denn er ruht in sich. Nichts Äußeres kann ihn darin stören. Ihn „wecken“ heißt: sich auf ihn fokusieren, mit seiner Wesensart in Einklang zu kommen. Das verwandelt alle Lebensangst...                                                                                                Bernhard Harjung

Solche Erfahrungen wünschen wir unseren Kommunionkindern: Mila Damm, Elisabeth Drechsler, Luano Matias Gomes, Max Pressler, Justus Sahl und Hannes Schaub. ….und natürlich im Rahmen des derzeit Möglichen ein wunderschönes Fest.

Zurück zur Übersicht
Herzlich Willkommen auf unserer Website
St. Jakobus Lindenholzhausen