St. Marien Limburg

Erstellt von Frank Sittel | | St. Marien Limburg Aktuelles

Pallottiner- und Pfarrkirche "St. Marien" Limburg: Jubiläen der Kirchenmusiker

Die liturgische Erneuerung hat der Kirchenmusik allgemein und der Orgel im Besonderen vor allem seit dem Zweiten Vatikanischen Konzil in der katholischen Kirche eine Bedeutung zugesprochen, wie selten zuvor. Diese Kriterien waren für Michael Troost, der seit nunmehr zehn Jahren, und für Frank Sittel, der seit inzwischen zwanzig Jahren, die Dienste an der Orgel an den Sonn- und Feiertagen des Kirchenjahres und bei besonderen Anlässen in der Pallottiner- und Pfarrkirche „St. Marien“ Limburg leisten, Auftrag und Verpflichtung. In der Reihe „Orgel plus“ war aus diesem Anlaß eine geistliche Musik zum Advent in der Klosterkirche vorgesehen; die weltweite Epidemie hat sie zunichte gemacht.

Wie die Musik allgemein, so ist das Spiel am königlichen Instrument integrierender Bestandteil einer liturgischen Feier. Liturgisches Orgelspiel versteht sich als „Klang-Rede“; es weiß sich hineingenommen in die Verkündigung des Wortes Gottes. Diese Aufgabe verlangen von einem Organisten Sensibilität und ein aufmerksames Hin- und Hineinhorchen in die gegenwärtige Welt, in die Menschen, die zum Gottesdienst kommen, ein Ernstnehmen ihres Glaubens und Zweifelns. Ein solches Mühen war und ist für Michael Troost und Frank Sittel Dienst an der Gemeinde, aber auch eine künstlerische Aufgabe.

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Termine

Ansprechpartner & Pfarrbüros

Pfarramt St. Marien
Wiesbadener Str. 1
65549 Limburg

Fon: 0 64 31 / 94 81-0
Fax: 0 64 31 / 94 81-50
E-Mail: stmarien-limburg(at)bistum-limburg.de

Öffnungszeiten Pfarramt
Montag - Mittwoch: 9:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 12:00 & 15:00 - 17:00 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Website von St. Marien Limburg
St. Marien-Kirche Limburg