St. Marien Limburg

Erstellt von Dompfarrer Gereon Rehberg | | Allgemein Aktuelles

Rückblick: Vor 50 Jahren...

....am 31.01.1971 wurde Domkapitular em. Norbert Lixenfeld von Bezirksdekan Alois Staudt in sein Amt als Dompfarrer von Limburg eingeführt. Seine Ansprache damals schloss der neue Dompfarrer mit den Worten Don Boscos: „Fröhlich sein, Gutes tun und die Spatzen pfeifen lassen“.

Am 02.02.71, dem Tag der Darstellung des Herrn, folgte seine Einführung als Domkapitular durch Domdekan Prälat Engelbert Löhr. Mehr als ein Vierteljahrhundert wirkte er in Limburg und ist vielen Menschen als „Lixi“ bekannt.

In seiner Limburger Amtszeit verwirklichte und initiierte er zahlreiche Projekte, u. a. die Fertigstellung der Kita St. Georg, die Renovierung des Doms, den Erwerb des Kolpinghauses, Glaubensfahrten nach Assisi, die Einführung der Domkirmes und die Gründung des Pfadfinderstamms St. Georg.

Zusätzlich zur Dompfarrei verwaltete er zunächst von 1980 bis 1991 die Pfarrei St. Hildegard Limburg, deren Pfarrer er später wurde und betreute von 1983 bis 1991 die Pfarrei St. Josef Staffel.

Im Oktober letzten Jahres kehrte Domkapitular em. Norbert Lixenfeld nach Limburg zurück und lebt nun, gut umsorgt von den Pallottinerinnen, im Haus Felizitas – mit Blick auf den Limburger Dom, seiner ehemaligen Wirkstätte.

Wir wünschen ihm herzlich alles Gute, Gottes Segen und noch viele Jahre bei guter Gesundheit.

Gereon Rehberg
Dompfarrer

Zurück zur Übersicht

Aktuelle Termine

Ansprechpartner & Pfarrbüros

Pfarramt St. Marien
Wiesbadener Str. 1
65549 Limburg

Fon: 0 64 31 / 94 81-0
Fax: 0 64 31 / 94 81-50
E-Mail: stmarien-limburg(at)bistum-limburg.de

Öffnungszeiten Pfarramt
Montag - Mittwoch: 9:00 – 12:00 Uhr
Donnerstag: 9:00 – 12:00 & 15:00 - 17:00 Uhr

Herzlich Willkommen auf der Website von St. Marien Limburg
St. Marien-Kirche Limburg